Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Gebäude

Unsere Kirche

KircheHochformat200x267.jpg

Geschichtliches zur Kirche

Eine Urkunde mit der erstmals erwähnten Kirche Egg findet man im Staatsarchiv St. Gallen. Die Erwähnung der ältesten Glocke von 1345 gibt mögliche Hinweise auf grössere Bauarbeiten. Gestützt auf einen vom Bischof verfassten Bettelbrief steht fest, dass 1493 - 1495 Chor und Turm angebaut wurden. 1742 wurde die Kirche erweitert und baufällige Teile erneuert. Anlässlich der Unterkellerung im Südostteil der Kirche stiess man auf Baureste des gotischen Chores und des Beinhauses, die 1821 dem erneuten Erweiterungsbau zum Opfer gefallen waren. Die schönen Stuckaturen, die wir auch heute noch bewundern, wurden ab 1821 eingesetzt. 1902 - 1903 wurden die Sitzbänke ersetzt und die Orgelempore mit der heute noch bestehenden pneumatischen Orgel gebaut (siehe dazu auch die Rubrik "Unsere Orgel"). 1977 erfolgte eine Aussenrenovation und 1986 - 1987 eine gründliche Innenrenovation. Die umfassende Aussensanierung von 2009 lässt die Kirche in neuem Glanz erstrahlen.

Chilehuus200x267.jpg

Chilehuus

Das Chilehuus befindet sich an der Forchstrasse 129 in Egg. Im ehemaligen Pfarrhaus sind neben dem Sekretariat auch weitere Büroräume sowie ein Unterrichtszimmer für Kinder und Jugendliche untergebracht.

Esslingen-Saal200x267.jpg

Pfarrhaus mit Kirchgemeindesaal Esslingen

Das Pfarrhaus befindet sich an der Vogelsangstrasse 37 in Esslingen.

 
Abdankungen und Notfälle
mehr...
Hier finden Sie die nächsten Gottesdienste auf einen Blick.
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...