Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links  

Die Pilgerdaten 2018

Herzlich willkommen! Wir freuen uns, wenn Sie mit uns auf den Weg kommen!

Die Route 2018: In diesem Jahr pilgern wir in Etappen von Glovelier bis La Chaux-de-Fonds. Nach der Juraroute wenden wir uns anlässlich der Reformationsjubiläen dem so genannten „Zwingliweg“ zu. Das heisst, wir pilgern zu den Wirkungsstätten unseres Reformators „Ulrich Zwingli“: Von Geburtsort in Wildhaus bis nach Kappel am Albis, seinem Sterbeort.

pilgernHP_16.jpg

Beachten Sie auch die praktischen Hinweise. Zum Winterpilgern hier entlang

Samstag, 22. September: Etappe Weesen Post–Glarus*, ca. 17 km
Abfahrt in Hinteregg FB: 7.32 Uhr / Egg FB: 7.34 Uhr / Esslingen: 7.42 Uhr
Abfahrt Uster: 8.10 Uhr, Gl. 2
Abmarsch Weesen Post: 9.15 Uhr

Glarus* ist der erste Wirkungsort Zwinglis als Pfarrer. Eine wichtige Zeit für ihn mit prägenden Erfahrungen und Erkenntnissen. Auch da erfahren wir mehr über sein Leben.

Billett: Wohnort - Esslingen - Uster - Rapperswil - Ziegelbrücke - Bus Weesen Post und Glarus - Zürich HB - Stadelhofen - Wohnort

Samstag, 27. Oktober: Etappe Einsiedeln*–Richterswil, ca. 15 km
Abfahrt in Hinteregg FB: 7.32 Uhr / Egg FB 7.34 Uhr / Esslingen: Bus 7.42 Uhr
Abfahrt Uster: 8.10 Uhr, Gl. 2
Abmarsch Einsiedeln*: 9.15 Uhr

Einsiedeln*: Warum musste Zwingli nach Einsiedeln „fliehen“? Als Leutpriester wirkte er im Kloster. Seine Predigten liessen aufhorchen. Mehr beim Kloster Einsiedeln.

Billett: Wohnort - Esslingen - Uster - Rapperswil - Einsiedeln und und Richterswil - Zürich HB - Stadelhofen - Wohnort

Pilgerhöck
Freitag, 2. November, 19.30 Uhr, Chilehuus, Forchstrasse 129, 8132 Egg
Für alle Pilgerinnen und Pilger, aber auch für alle Interessierte.
Bitte bis 27. Oktober 2018 anmelden bei Heinz Emmisberger, 044 984 15 40 / mail

Eine Stadtführung für PilgerInnen in Zürich
Zwingli und die Folgen seiner Berufung. Detailprogramm folgt später.

 
Abdankungen und Notfälle
mehr...
Hier finden Sie die nächsten Gottesdienste auf einen Blick.
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...